Newsletter März 2017

Editorial

Christian Stiefel
Direktor
SwissHoldings

1942 gründen acht Schweizer Unternehmen in Lausanne die „Vereinigung der Industrie-Holdinggesellschaften“. Es geht ihnen darum, gemeinsam die Interessen zu wahren, welche direkt mit ihrem Auslandgeschäft zusammenhängen. Von Beginn an beschäftigte sich der Verband mit Steuerrecht und Direktinvestitionen. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen weitere Themen hinzu, etwa Rechnungslegung und Gesellschaftsrecht. Regelmässig erweiterte die Geschäftsstelle ihre Fachgebiete und passte sie den neuen Zeiten an, bis hin zu Corporate Social Responsibility, Datenschutz und Digitalisierung. So wird die ehemalige Industrie-Holding und heutige SwissHoldings zum Sprachrohr für über 60 international tätige Industrie- und Dienstleistungskonzerne in der Schweiz. 2017 feiert der Verband sein 75-Jahr-Jubiläum.

Dies ist Grund genug, zurückzublicken. Die Erfolgsgeschichte von IAS/IFRS bei der Anwendung internationaler Rechnungslegung zeigt beispielhaft auf, welche Schlagkraft auch ein relativ kleiner Verband haben kann, wenn alle dasselbe Ziel verfolgen. Gleichzeitig gehen uns die Themen aber nicht aus. Nach dem deutlichen Nein der Schweizer Bevölkerung zur Unternehmenssteuerreform III arbeiten Bund, Kantone, Politik und die Wirtschaft gemeinsam an der Steuervorlage 2017. Die Reform ist dringlich, doch Schnellschüsse sollen vermieden werden. Bei der RASA-Initiative dagegen sind wir der Meinung, dass sich ein Rückzug aufdrängt. Eine relativ neue Herausforderung unserer Zeit sind die Fragen rund um die digitale Wirtschaft, Datenpolitik und den Datenschutz. Sehen Sie dazu unsere Text „Datenschutz – unter der künftigen Datenpolitik ein Pfeiler nehmen anderen“.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre unseres neuen Newsletters!

 


SwissHoldings ist ein branchenübergreifender Wirtschaftsverband. Wir vertreten die Interessen von 62 international ausgerichteten Industrie- und Dienstleistungskonzernen in der Schweiz (ohne Finanzsektor). Dabei engagieren wir uns insbesondere für optimale Rahmenbedingungen für international tätige Firmen in der Schweiz und im internationalen Umfeld. Unsere Tätigkeitsgebiete umfassen Standortpolitik, Direktinvestitionen, Kapitalmarktfragen, nationales und internationales Steuerrecht sowie Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Wettbewerbsrecht.


Impressum

Herausgegeben von

SwissHoldings
Nägeligasse 13
Postfach
3001 Bern
Tel +41 (0)31 356 68 68
www.swissholdings.ch

Steuervorlage 17 – Dringlichkeit ist gegeben, Schnellschüsse sind aber zu vermeiden

Am 12. Februar haben die Stimmbürger die Unternehmenssteuerreform III (USR III) abgelehnt. Zu Recht sind bisher weder von der EU noch von OECD/G20 Gegenmassnahmen angekündigt worden. Dem Vernehmen nach wird der demokratisch gefällte Entscheid respektiert und der Schweiz Zeit eingeräumt, mit der Steuervorlage 17 so rasch wie möglich eine neue Reform zu verabschieden...

Artikel lesen»

Datenschutz - unter der künftigen Datenpolitik ein Pfeiler neben anderen

Der Bundesrat kommt einem Postulat der Unternehmen nach und hat die Umrisse seiner Datenpolitik definiert. Er will die Schweiz als attraktiven Standort für eine Wertschöpfung durch Daten positionieren. Er anerkennt, dass Daten ein potentiell wiederverwendbarer Rohstoff einer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft sind, und setzt den Datenschutz damit in die richtigen Relationen...

Artikel lesen»

Rückzug der RASA-Initiative drängt sich auf

Die Gegenvorschläge des Bundesrats zur Volksinitiative „Raus aus der Sackgasse“ (RASA) überzeugen nicht. Es ist falsch ohne Not, Grundsatzabstimmungen zur Europapolitik respektive zum Verhältnis von Landesrecht und Staatsvertragsrecht zu provozieren. Ausserdem ist das Ziel der RASA-Initiative erreicht. Deshalb drängt sich ihr Rückzug auf...

Artikel lesen»

SwissHoldings-Unternehmen verhelfen IFRS zum Durchbruch

Was das schlagkräftige Zusammenspiel eines Verbandes mit seinen Mitgliedern bewirken kann, zeigt die IFRS/IAS-Erfolgsgeschichte. Die SwissHoldings-Firmen waren Trendsetter bei der Anwendung dieser internationalen Rechnungslegung. Das Beispiel ist auch ein Lehrstück für gelungene Selbstregulierung...

Artikel lesen»

Klicken Sie hier, um sich von SwissHoldings Newsletter abzumelden.
Click here to unsubscribe from the SwissHoldings newsletter.