Die entscheidende Bedeutung der Globalisierung für die Schweiz

Die Globalisierung basiert auf der Ausweitung der internationalen Arbeitsteilung, die wiederum durch den technologischen Fortschritt wie die Erfindung von Dampfschiffen, dem Telefon, weiteren neuen Informationstechnologien, usw. begünstigt wird. In den letzten Jahren erfuhr der Globalisierungsprozess eine grosse Beschleunigung. Der Transport von Personen und Gütern von einer Region der Welt in eine andere war noch nie so schnell und kostengünstig wie heute. Der Ausbau des Internets ermöglichte Datentransferprozesse in Echtzeit. Hinzu kommen politische Entwicklungen. Die Weltmarktöffnung der bevölkerungsreichen Länder Brasilien, China und Indien haben gegen 3 Mia. Menschen zusätzlich in den globalen Markt und die internationale Arbeitsteilung gebracht.

Weiterführende Dokumente